Stellenausschreibung Elternzeitvertretung Geschäftsleitung

Der Sächsische Flüchtlingsrat e. V. ist eine unabhängige Menschenrechtsorganisation, die sich seit 1991 für den Schutz geflüchteter Menschen in Sachsen engagiert. Der Verein ergreift Partei für die schutzwürdigen Interessen von Geflüchteten und steht für eine von Humanität geprägte Asylpolitik.

Für die Geschäftsleitung suchen wir ab 01.02.2022 eine Elternzeitvertretung für sechs Monate im Umfang von 30h Stunden am Standort Dresden.

Bewerbungsfrist: 09. Dezember 2021

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in KW 50/51 statt.

Sie finden nähere Informationen in der folgenden Stellenausschreibung: Stellenausschreibung Geschäftsleitung Elternzeit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Teile diesen Beitrag: