Qualifizierungsbegleitung für Zugewanderte

Ziel

  • Begleitung von Zugewanderten bei der Anerkennung ihrer ausländischen Berufsabschlüsse
  • Beratung zu Anpassungsqualifizierungen für das Erreichen der vollen Gleichwertigkeit

Voraussetzungen

  • Ausländischer Berufsabschluss
  • Anerkennungsbescheid mit dem Ergebnis „teilweise gleichwertig“
  • Qualifizierungen oder Berufserfahrungen sind für die volle Gleichwertigkeit nötig
  • Sprachniveau mind. B1

Inhalt

  • Beratung zu Anpassungsmaßnahmen (betrieblich, über Seminare/Kurse)
  • Organisation der Teilnahme an diesen Kursen
  • Suche nach Praktika / Einstiegsmöglichkeiten im Betrieb
  • Begleitung des Übergangs in den Betriebsalltag
  • Beratung von Unternehmen hinsichtlich der Qualifizierung von Zugewanderten (z.B. bezüglich anderer Unterstützungsmöglichkeiten)

 


Kooperationspartner