Schulungsangebot Resque Continued

Ein Teil des Förderauftrages des bundesweiten IvAF-Netzwerkes ist es, kostenlose und bedarfsgerechte Schulungen zu den rechtlichen und praktischen Rahmenbedingungen der Arbeitsmarkintegration von Asylbewerberinnen, Asylbewerbern und Flüchtlingen anzubieten.

RESQUE Continued bzw. seine Vorgängerprojekte führen dementsprechend seit 2008 sachsenweit Schulungen, Seminare, Workshops u. Ä. durch. Die Schulungen entsprechen der aktuellen Rechtslage und sind vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) inhaltlich abgesichert


 – Zielgruppe 1 –
Neue sowie erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Arbeitsverwaltung und weitere Verwaltungsbehörden

Titel: Arbeitsmarktzugang und Fördermöglichkeiten von geflüchteten Menschen – Rahmenbedingungen und Praxis

Dauer: 3 Stunden

Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weitere Informationen finden Sie hier [PDF]


– Zielgruppe 2 –
Flüchtlingsberatungsstellen, Migrantenorganisationen, Ehrenamtsinitiativen, Wirtschaftsverbände, Unternehmen, Netzwerke, Vereine u. m.

Titel: Arbeitsmarktintegration von Menschen mit Fluchthintergrund

Dauer: Kurzer Input bis Tagesveranstaltung

Kosten: Keine

Weitere Informationen finden Sie hier [PDF]
Zurück zur Projektseite von Resque Continued