Spenden

Solidarität benötigt Geld!

Mit unserer Arbeit setzen wir uns für die Rechte geflüchteter Menschen ein. Wenn Ihr unser Anliegen und unsere Arbeit unterstützen möchtet, freuen wir uns über eure Spende – ob einmalig oder in regelmäßigen Abständen. Eure finanzielle Unterstützung gibt uns die Möglichkeit, nachhaltig zu arbeiten.

Herzlichen Dank!

Es gibt folgende Möglichkeiten zu spenden:

  • startnext.com/kritischbleiben
    Wir freuen uns über jede Spende, jedoch helft ihr uns momentan am meisten, wenn ihr unsere Crowdfunding-Aktion bis Ende März 2021 unterstützt!
    Bitte zieht in Betracht, diese Option den anderen Möglichkeiten vorzuziehen. ♥ Danke
Crowdfunding #KritischBleibenÜberweisungBetterplace.orgPayPalFördermitgliedschaft

Unsere Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist in Gefahr! Ab dem 01.04.2021 ist die unabhängige Finanzierung nicht mehr gesichert. Bisher war unsere Presse- und Öffentlichkeitsarbeit durch unabhängige Stiftungen finanziert.

Wenn wir mit deiner Hilfe bis April 30.000€ sammeln, können wir weiter als unabhängige Stimme auf Missstände rund um die Rechte von Geflüchteten in Sachsen aufmerksam machen.

Deine Spende zählt!  https://www.startnext.com/kritischbleiben

Spendenkonto

Sächsischer Flüchtlingsrat e.V.
Dresdner Volksbank Raiffeisenbank eG
IBAN:   DE85 8509 0000 3323 7910 06
BIC:      GENODEF1DRS

Auf Wunsch erhalten Sie eine Spendenquittung bei Spenden ab einer Höhe von 300€. Bitte schreiben Sie dazu eine E-Mail an
finanzen@saechsischer-fluechtlingsrat.de
Bei Spenden bis 300€ ist eine Spendenquittung nicht notwendig. Als Nachweis im Rahmen der steuerlichen Geltendmachung genügt der Bareinzahlungsbeleg oder die Buchungsbestätigung eines Kreditinstituts.

via betterplace.org

via PayPal

Betätigen Sie den Spenden-Knopf, damit Sie unkompliziert
Ihren gewünschten Betrag eingeben können.
[Öffnet die externe PayPal-Seite ]



Du bist zeitlich schon stark ausgelastet, möchtest aber die Arbeit des Sächsischen Flüchtlingsrat dauerhaft und nachhaltig unterstützen? Dann werde doch einfach Fördermitglied! Der fördernde Mitgliedsbeitrag beträgt 120,00 Euro im Jahr. Damit können wir Honorarkosten decken, Dolmetscher*innen vergüten oder die Druck- und Sachkosten für Informationsmaterial begleichen. Alles was du zur Fördermitgliedschaft wissen musst, findest du in der Beitragsordnung.

Wie du dich außerdem noch weiter einbringen kannst, erfährst du über diesen Link: Mitmachen

Teile diesen Beitrag: