Ankommen selbst gestalten: Eröffnung vom „Haus der Frauen“ in Zwickau

Gül Eylem Kaplan wurde schnell klar, dass der Bedarf nach Treffpunkten bei geflüchteten Frauen in der Region Zwickau riesig ist. Nach einer selbstständig organisierten Renovierung, feiert der Verein „Haus der Frauen e.V.“ die Einweihung seiner neuen Räumlichkeiten auf der Leipziger Straße. Das Ziel des Vereins, der im Dezember 2020 gegründet wurde und in dem mittlerweile 47 Frauen aktiv sind, ist es soziale Teilhabe zu ermöglichen und eigene Fähigkeiten auszubauen: kurz Empowerment!